Sexualerziehung im Vorschulalter

Doktorspiele

Datum: 19.11.2018 19:30 - 21:00 Uhr

Zur Entwicklung von Kindern gehören Doktorspiele. Im Alter von 2 bis 6 Jahren erkunden sie den eigenen Körper. Solche Körpererkundungen finden oft durch das Spiel als Arzt und Patient zwischen Kindern statt. Sie untersuchen sich gegenseitig, fassen sich an oder cremen sich ein. Dabei ziehen sie sich manchmal nackt aus und zeigen ihren Genitalbereich. Wie sollen Eltern reagieren? Sozialpädagogin Bianca Goldkamp erklärt, was zur Entwicklung des Kindes dazugehört, was Erwachsene zulassen und wann sie einschreiten sollten.

zurück zur Liste